Aktuell

Wohlfühlen im Heinrichstift

Ingrid Witzsche  von dem Portal für selbstbestimmtes Wohnen im Alter in Brandenburg hat die Bewohnerin Berchta Weber besucht. Sie berichtet sehr interessant darüber wie die Wohnform „50life“ in der Praxis umgesetzt wurde

....hier geht es zum Artikel

Geschichten übers Heinrichstift gesucht

Vom Schandfleck zum Schmuckstück aus der MAZ am 26.7.2016

heinrichstift.de

Die Homepage vom Heinrichstift.de ist seit 3.1.2014 online. Hier erfährt man alles über das Gebäude. Es wird die Geschichte des Gebäudes, der Baustil und die Besonderheiten beschrieben. Hier findet man auch die denkmalrechtliche Beschreibung. Im geschlossenen Bereich gibt es Informationen  Informationen für die Handwerker und Mieter.

Newsletter

Anmelden um Neues zu erfahren!

Verbinden Sie sich mit uns!


Start › Wohnen 50life

Wohnen 50life im Heinrichstift

Das Heinrichstift in Luckenwalde bietet sich für eine solche Wohnform an. Von 1899 bis zum Jahre 2001 war das Gebäude ein Altersruhesitz anfangs für ehemalige Fabrikarbeiter der Gebrüder Heinrich. Das im neogotischen Stil errichtete Gebäude ähnelt einem kleinen Schloss und liegt mitten in einem Park am Nutheufer. Trotz seiner naturnahen Lage am Stadtrand der Kreisstadt, sind es in die Innenstadt nur wenige 100 Meter.

Das Heinrichstift in Luckenwalde bietet sich für eine solche Wohnform an. Von 1899 bis zum Jahre 2001 war das Gebäude ein Altersruhesitz für ehemalige Fabrikarbeiter der Gebrüder Heinrich. Das im neogotischen Stil errichtete Gebäude ähnelt einem kleinen Schloss und liegt mitten in einen Park am Nutheufer. Trotz seiner naturnahen Lage am Stadtrand der Kreisstadt, sind es in die Innenstadt nur wenige 100 Meter

Heinrichstift 1904
Heinrichstift 1904